Chinesische Rückenmassage

Chinesische Rückenmassage

Das chinesische Wort TUINA heißt wörtlich übersetzt,, drücken, schieben, greifen.“ Die TUINA ist neben Akupunktur Arzneimittellehre, Diätik und Qi Gong eine der fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM und in China seit mindestens 2000 Jahren als Heilverfahren anerkannt. Tuina umfasst spezielle Griff- und Massagetechniken, Akupressur und chiropraktische Mobilisation. Neben Techniken, bei denen punktuell Druck ausgeübt wird, kommen auch knetende, greifende streichende und klopfende Verfahren zur Anwendung, sowie großflächige Behandlungen verschiedener Körperregionen. Einfache und sanfte chiropraktische Griffe dienen der Mobilisation von Gelenken. Ziel all dieser Maßnahmen ist es, Blockaden zu lösen, die Durchblutung zu fördern, Schmerzen zu lindern und die körpereigene Abwehr zu stärken.

About Author