Microkinési-Therapie

Microkinési-Therapie

Mit dieser Basisbehandlung sollen „Narben der Vergangenheit aufgelöst werden“. Zu Grunde liegt die Annahme, dass Stress, Überbelastungen oder nicht ausgeheilte emotionale und körperliche Verletzungen vom Organismus in Form von unsichtbaren „Narben“ gespeichert werden. Dies kann die Selbstheilungskräfte schwächen. Mit Hilfe der Mikrokinési-Therapie kann ich diese „Narben“ durch die Kleidung hindurch aufspüren. Mit einer manuellen, sanften und völlig schmerzlosen Stimulation lassen sie sich auflöse. So kann ich den Selbstheilungsprozess des Körpers wieder aktivieren. Damit gibt Mikrokinési dem Körper Hilfe zur Selbsthilfe z.B. bei organischen Störungen, in der Nachbehandlung bei Operationen, Störungen des Bewegungsapparates oder Schmerzen und Erschöpfung. Die Therapie ist für Menschen jeden Alters geeignet.

About Author